Über mich

Nach meinem Sportstudium habe ich verschieden Stationen erleben dürfen, die mich jeweils sehr intensiv geprägt haben. Nach dem Studium durfte ich erste Erfahrungen als Trainer im Leistungssport sammeln. Als Landestrainer im Hessischen Radfahrerverband war ich für die Junioren verantwortlich. Anschließend durfte ich als Coach und Sportlicher Leiter für die Equipe Nürnberger Versicherung im Frauenradsport arbeiten. Auch diese Erfahrung ist eine sehr wichtige gewesen - einmal wegen der Spitzensportlerinnen, mit denen ich arbeiten durfte, aber auch wegen der Organisation und den Strukturen. Nach der Zeit bei der Equipe Nürnberger Versicherung arbeitete ich als Dozent am Sportwissenschaftlichen Institut der Universität Würzburg während ich im Nebenberuf mit Kollegen aus dem Studium ein Institut für Leistungsdiagnostik und eine Online-Trainingsplattform aufbaute. 2016  trennten sich unsere Wege. 2016 ist das Jahr des Wandels. Ich war froh wieder Erfahrungen in der Praxis sammeln zu dürfen: von Januar  bis Ende 2016 war ich beim Pro Continental Team "Roth Gruppe" aus der Schweiz als Trainer und Sportlicher Leiter im Profiradsport aktiv.

Mit Rückenwind aus der Praxiserfahrung ergab sich eine neue Chance, die mich zu einem Feld brachte, das mir unendlich viel Freude bereitet: das Aufbereiten und Weitergeben von Wissen: seit dem 1.1.2017 arbeite ich als Referent für Bildung bei der Deutschen Triathlon Union. Ich bin sehr glücklich darüber Trainern, Athleten und anderen Zielgruppen der DTU neues Wissen weitergeben zu dürfen. Die Arbeit mit den Trainern ist eine wundervolle Aufgabe und Passion, die mir sehr viel Spaß bereitet. 

 


Dennis Sandig's Publikationen

 

Sie interessieren sich für einen meiner Beiträge? Für eine Tasse Kaffe via Paypal (2€) sende ich Ihnen sehr gerne eine pdf oder einen Ausdruck des entsprechenden Beitrages zu. Warum 2 €? Im Internet gibt es vieles kostenlos - und doch steckt in jedem Beitrag und in jedem Artikel eine Menge Arbeit, eigene Gedanken und auch manche Idee. Eine Tasse Kaffee bringt etwas Anerkennung und Wertschätzung für die geleistete Arbeit. Anfragen senden Sie bitte einfach an:

dennis.sandig (a) t minus online.de


Bücher

Dennis Sandig & Hanna Sandig (2014). Warum Diäten Fallen sind und Sport allein auch nicht schlank    macht. Norderstedt: BoD. 

 

Dennis Sandig (2014). Trainingslehre Laufen. Grundlagen für Laufeinsteiger. Norderstedt: BoD

 

Lutz Nitsche und Dennis Sandig (Hrsg.). Sportmedizin und Triathlon. Kongressband zum 2. Sportmedizinischen Symposium 2012. Norderstedt: BoD. 

 

Sandig, Dennis (2012). Lauftraining für Einsteiger. Bonn: Experto der Beraterverlag. 

 

Wagner, A., Mühlenhoff, S. & Sandig, D. (2010). Krafttraining im Radsport. Methoden und Übungen zur Leistungssteigerung und Prävention. München: Urban & Fischer bei Elsevier. 

(Nur 1. Auflage. Zur 2. Auflage Rückzug aus dem Autorenteam, da ich viele Aussagen und Fotos reine Werbung für das Unternehmen des Erstautors darstellen. Wissenschaft trifft eben oft nicht die Praxis. Praxisferne und zum Teil für die Sportler unbrauchbare Empfehlungen möchte ich nicht unterstützen! )

 

Sandig, Dennis & Jochum H.  (2010). Praxishandbuch Laufen: Trainingsmanagement leicht gemacht. Bonn: VNR - Verlag für die Deutsche Wirtschaft. 

 

Sandig, Dennis & Jochum H.  (2010). Praxishandbuch Ernährung: Essen Sie sich fit. Bonn: VNR - Verlag für die Deutsche Wirtschaft. 

 


Kapitel in Büchern

Sandig, D. & Mühlenhoff, S. (2014). Möglichkeiten und Genauigkeit der Bestimmung der maximalen Sauerstoffaufnahme mithilfe eines Herzfrequenzmessgerätes. In: Martin Engelhardt, Birgit Franz, Georg Neumann & Arndt Pfützner (Hrsg.). 28. Internationales Triathlon Symposium Niedernberg 2013. Hamburg: Feldhaus Verlag Edition Czwalina. 

 

Sandig, Dennis (2014). Das Rad neu erfunden? Entwicklungen beim Krafttraining im Triathlon. In: Lutz Nitsche & Dennis Sandig (Hrsg.). Sportmedizin und Triathlon. Kongressband zum 2. Sportmedizinischen Symposium. Norderstedt: BoD. 

 

Sandig, Dennis (2013). Kräftemessen mit Köpfchen. In: Wechsel, F. & Insel, S. (Hrsg.). Triathlon know how - Schwimmen. Hamburg: Spomedis. 

 

Sandig, Dennis & Kraus, Uta (2013). Sporttherapie. In: Günther Fritsche & Charly Gaul (Hrsg.). Multimodale Schmerztherapie bei chronischen Kopfschmerzen. . Hamburg: Dr. Kovac.

 

Sandig, Dennis (2013). Radfahren in der Schule. Ein Kooperationsvorschlag für Sportverbände? In: Florian Hartnack (Hrsg.). Triathlon für Kinder. Hamburg: Verlag Dr. Kovac.  

 

Sandig, Dennis & Beyer, Mirco (2013). Triathlon - ein Ausdauerprojekt für die Schule. In: Lange, Harald & Basta, Martin (Hrsg.). Fitness im Schulsport. Aachen: Meyer & Meyer. 

 

Sandig, Dennis (2012). Mit System ans Ziel. In: Frank Wechsel (Hrsg.). Triathlon know how: das Triathlonjahr. Hamburg: Spomedis. S. 62 - 63. 

 

Sandig, Dennis (2012). Tempo auf Abruf. In: Frank Wechsel (Hrsg.). Triathlon know how: das Triathlonjahr. Hamburg: Spomedis. S. 66 - 67. 

 

Sandig, Dennis & Lange, Harald (2011). Training qualitativ betrachtet - zur Komplexität des sportlichen Handelns. In: Harald Lange (Hrsg.). Tagungsband zur Tagung der DGFE in Würzburg 2011.

 

Sandig, Dennis (2011). Marathon Training mit HIV-Infektion. Erfahrungsbericht und erste Ergebnisse einer sportwissenschaftlichen Begleitstudie. In: Bartmann, Ulrich (Hrsg.). Fortschritte in Lauftherapie. Band 3 - Schwerpunkt Lauftherapie bei Abhängigkeitserkrankungen. dgvt Verlag: Tübingen. 

 

Sandig, Dennis (2011). Trainingsbereiche auf dem Rad. In: Triathlon know how. Radfahren. Wechsel,

Frank (Hrsg.). Hamburg: Spomedis.

Sandig, Dennis (2011). Tieffliegen: Die Geheimnisse des Zeitfahrens. In: Triathlon Know how Radfahren. Wechsel, F. (Hrsg.). Hamburg: Spomedis.

 

Sandig, Dennis (2011). Krafttraining auf dem Rad? In: Triathlon know how Radfahren.

Wechsel, F. (Hrsg.). Hamburg: Spomedis

 

Sandig, Dennis & Dewald, Peter (2010). Sportsoziologische Betrachtung des Dopingproblems – theoretische Hintergründe und praktische Relevanz. In: Hessischer Sportärzteverband (Hrsg.). Doping. Wirkstoffe, fachärztliche und interdisziplinäre Aspekte. Schattauer: Stuttgart. 

 

Sandig, Dennis, Wirth, Klaus & Schmidtbleicher (2008). Strength Training Methods in road 

cycling. 59 – 73. In: Giesing, J. & Fröhlich, M. Current Results of Strength Training Research. An empirical and theoretical Approach Part 2. Göttinen: Cuvillier.

 

Turbanski, Stephan,Sandig, Dennis& Schmidtbleicher, Dietmar (2008). Warming-up effects 

of static stretching on power and strength. 131 – 140. In: J. & Fröhlich, M. Current Results of Strength Training Research. An empirical and theoretical Approach Part 2. Göttingen: Cuvillier. 

 

 

 

EVALUATION STUDIES | STUDIEN

 

Emrich, E.; Klein, M.; Klein, S.; Papathanassiou, V.; Pitsch, W.; Sandig, D.: Der Übungsleiter als 

Kernfigur von Erziehung im Sportverein im europäischen Vergleich. in: Abschlussbericht EJES - Projekt Landessportbund Rheinland-Pfalz 2004 "Der Übungsleiter als Kernfigur von Erziehung im Sportverein im europäischen Vergleich. Vermittlung erzieherischer Werte im Kinder- und Jugendbereich. Was leistet der Sport und was kann er leisten?" Mainz: LSB Rheinland-Pfalz 2004, S. 21-44. 

 

Emrich, E.; Klein, M.; Klein, S.; Papathanassiou, V.; Pitsch, W.; Sandig, D.: Der Übungsleiter und Trainer im olympischen Erziehungsauftrag. in:  Landessportbund Rheinland-Pfalz (Hrsg.): Bewegt in die Zukunft: Europäisches Jahr der Erziehung durch Sport 2004; der Landessportbund und sein europäisches Forschungsprojekt; Aktionen und Veranstaltungen in Rheinland-Pfalz 2004. Mainz: Selbstverl. 2004, S. 8-21. 

 

CONFERENCE PROCEEDINGS & ABSTRACTS | TAGUNGSBEITRÄGE

 

Sandig, Dennis, Fröhlich, Michael, Klein, Markus, Pieter, Andrea, Emrich, Eike & Gießing, 

Jürgen (2008). Consequences of swim, cycle and run performance on the overall result in Olympic-distance Triathlon. Book of Abstracts of the 13th Annual Congress of the European College of Sport Science – 9.- 12.07.2008 Estoril, Portugal. Edited by Cabri, J., Alves, F. Araújo, D., Barreiros, J., Diniz, J., Veloso, A. 450 -451. 

 

Sandig, Dennis, Mühlenhoff, Sebastian, Wirth, Klaus & Schmidtbleicher Dietmar (2008). 

Relation between maximal power output during isokinetic workout on a cycling ergometer and maximal strength. In: Isokinetics and Exercise Science 16 (3). 189. Band of Abstract of the 5th Conference of the European Interdisciplinary Society for clinical and sports applications. 16.10.2008 – 18.10.2008 Luxemburg. 

 

Sandig, Dennis (2008). Steuerung im Leistungssport aus Sicht der Akteure – erste 

Ergebnisse. Vortrag auf dem Symposium „Leistungssport und Gesellschaft im Wandel“ Veranstaltet vom Bundesinstitut für Sportwissenschaft, dem Deutschen Olympischen Sportbund und der Johann-Wolfgang Goethe Universität Frankfurt am Main.

 

Dewald, Peter, Sandig, Dennis, Singler, Andreas und Görgen, Philipp (2010). Doping als 

gesellschaftliches Problem. Ursachen, interdisziplinäre Ursachenforschung und Erstellen eines 

Präventionsleitbildes. Posterpräsentation auf dem 2. Würzburger Doping-Kolloquium 

im Januar 2011: "Die gesellschaftliche Dimension des Doping-Problems. 

Medikamentenmissbrauch in Sport und Alltag. 

 

 

LECTURES | VORTRÄGE

2017

Triathlon Trainer suchen und finden

Vortrag im Rahmen der Triathlon Convention Europe in Langen am 18.02.2017.

 

2016

Krafttraining im Radsport

Vortrag im Rahmen des 2. Kraftsymposiums der Trainerakademie des DOSB in Frankfurt am Main am 01.10.2016.

 

Fußball-Athletik optimieren mit dem Functional Movement Screen (FMS)

Vortrag im Rahmen der Fußballlehrer-Ausbildung des Deutschen Fußball Bundes (DFB) an der Hennes Weisweiler Akademie am 28.09.2016.

 

Der Functional Movement Screen: Athletiktraining optimieren. 

Vortrag im Rahmen des „Triathlon Symposiums“ der Spomedis Akademie und des Triathlon Verbandes Niedersachsen am 13.02.2016

 

Trainingsoptimierung 2.0 - Leistungsreserven finden und nutzen. 

Vortrag auf der 2. Triathlon Convention Europe 2016 am 27.02.2016.

 

2015

Trainingsoptimierung 2.0 und Krafttraining im Radsport

Vortrag im Rahmen der B-Trainer-Fortbildung des Radsportverbandes Rheinland-Pfalz am 13.12.2015 in Kaiserslautern. 

 

Der Functional Movement Screen (FMS) im Fußballtraining

Vortrag im Rahmen der DFB-Fußballehrer-Ausbildung an der Hennes Weisweiler Akademie am 30.09.2015 in Hennef.

 

Athletiktraining & Krafttraining im Radsport

Vorträge im Rahmen der Trainer-Ausbildung im Österreichischen Radsportverband (ÖRV) und Bundessportakademie Innsbruck (BSPA) am 20.11.2015 und 21.11.2015.

 

Funktionelle Bewegungsanalysen im Bike-Fitting. 

Vortrag auf dem 2. Symposium on Cycling Optimization (ISCO) am 09.11.2015 in Münster

 

Athletik- und Krafttraining

Vortrag im Rahmen der A-Lizenz Trainer-Ausbildung „Langdistanz“ der Deutschen Triathlon Union am 23.10.2015 in Frankfurt am Main. 

 

Programming im Functional Training

Vortrag auf dem „Functional Training Summit“ von Perform Better Europe am 24.07.2015 in München. 

 

Grundlagenausdauer - was kann die Sportmedizin lehren?

Vortrag auf dem 23. Jahreskongress der Deutsche Interdisziplinäre Gesellschaft für Außerklinische Beatmung (DIGAB) 13.06.2015 in Düsseldorf

 

Der Funtional Movement Screen - Athletik optimal entwickeln. 

Vortrag auf der „Athletic-One-Day“ Veranstaltung, Perform Better Europe, 21.03.2015 in München.

 

 

Der Functional Movement Screen im Triathlon

Vortrag im Rahmen der Triathlon Convention Europe am 01.03.2015 in Langen. 

 

Power on! 

Vortrag im Rahmen der Nutrixxion Distributoren Tagung am 24.01.2015 in Dortmund. 

 

Trainingsoptimierung 2.0

Vortrag im Rahmen des Team Nutrixxion 4Fun Teamtreffen am 24.01.2015 in Dortmund. 

 

2014

Der Functional Movement Screen und Myofasziales Training im Radsport. 

Vortrag im Rahmen der A-Trainer-Fortbildung des Bund Deutscher Radfahrer, 

Frankfurt am Main - 28.11.2014

 

Radsportbewegungen optimieren: Der Functional Movement Screen und Myofasziales Training. 

Vortrag im Rahmen der Bundestrainertagung des Bund Deutscher Radfahrer, Frankfurt am Main - 27.11.2014

 

Krafttraining im Triathlon: Eisen für den Ironman? 

Vortrag im Rahmen der DTU B-Trainer-Langdistanz Ausbildung. 

Deutsche Triathlon Union, Frankfurt am Main - 02.11.2014

 

Der „Functional Movement Screen“ - Fußball-Athletik optimal entwickeln. 

Vortrag im Rahmen der DFB-Fußballlehrer-Ausbildung. 24. Jahrgang. 

Hennes-Weisweiler-Akademie, Hennef - 21.10.2014.

 

Funktionelle Bewegungsanalysen

Vortrag im Rahmen des „Sommerkurs Sportmedizin 2014“ in Garmisch-Partenkirchen am 20.08.2014. 

 

Krafttraining im Radsport

Vortrag im Rahmen des „Sommerkurs Sportmedizin 2014“ in Garmisch-Partenkirchen am 20.08.2014.

 

Leistungsdiagnostik für Schnelligkeit und Schnellkraft: was, wie, warum?

Vortrag im Rahmen der „Athletiktrainerausbildung“

Trainerakademie des Deutschen Olympischen Sportbundes, Hennef - 08.07.2014

 

Krafttraining im Ausdauersport

Vortrag im Rahmen des „Functional Training Summit 2014“ von Perform Better Europe in München am 26.07.2014. 

 

2013

Kraft und Ausdauertraining in Kombination - Wie Ausdauersportler vom Krafttraining profitieren.

Vortrag bei der Trainerausbildung des Bundesverbandes Deutscher Gewichtheber (BvDG) in Leimen am 06.03.2013.

 

Spezifität von Krafttraining und „Functional“ Training - wie „funktionell“ kann Training sein?

Vortrag bei der Trainerausbildung des Bundesverbandes Deutscher Gewichtheber (BvDG) in Leimen am 06.03.2013.

 

Neuartige Trainingsformen - CrossFit und Co... Vorteile und Nachteile.

Vortrag bei der Trainerausbildung des Bundesverbandes Deutscher Gewichtheber (BvDG) in Leimen am 06.03.2013.

 

Grundlagen der Leistungsdiagnostik und des Ausdauertrainings in den Spielsportarten

Vortrag bei der Trainerausbildung des Bundesverbandes Deutscher Gewichtheber (BvDG) in Leimen am 07.03.2013.

 

Dein Weg beginnt hier

Vortrag im Rahmen des GARMIN VIP Teams zum Garmin Velothon in Berlin am 08.06.2013 in Berlin.

 

2012

Entwicklungen beim Krafttraining im Ausdauersport

Vortrag im Rahmen der Trainerfortbildung der hauptamtlichen Trainer des Deutschen Skiverbandes (DSV) und der Deutschen Trainerakademie am 26.06.2012 in Frankfurt am  Main.

 

Leistungsdiagnostik im Ausdauersport

Vortrag auf dem 2. Sportmedizinischen Symposium „Triathlon“ am 14.09.2012.

 

Das Rad neu erfunden? Krafttraining im Triathlon.  

Vortrag auf dem 2. Sportmedizinischen Symposium „Triathlon“ am 15.09.2012.

 

Wie Radsportler optimal ihre Kraft trainieren.

Vortrag im Rahmen der Trainerfortbildung des Österreichischen Radsportverbandes (ÖRV), 10.11.2012.

 

Kraft, Leistungssteigerung, Prävention? Wie wirkt Krafttraining im Radsport? Vortrag auf dem 7. Sportmedizinischen Workshop d‘COQUE „Sportmedizinische Aspekte des Radfahrens. 15.12.2012, Centre National Sportif et Culturel d‘COQUE, Luxemburg.

 

2011

Krafttraining im Radsport - eine Leistungsreserve für Radsportler aller Disziplinen?

Vortrag auf der Trainerfortbildung zur A-Lizenz, Bund Deutscher Radfahrer (BDR). Am 30.01. 2011 in Frankfurt am Main.

 

Krafttraining im Radsport - Funktionelle Übungsauswahl

Vortrag auf der Trainerfortbildung zur B-Lizenz des Hessischen Radfahrerverbandes.

 

Die Grundlagen des Krafttrainings im Radsport

Vortrag auf der Trainerfortbildung des Österreichischen Radsportverbandes (ÖRV), am 07.04.2011 in Schieleiten.

 

Marathon unter 4:00 Stunden - wie steuerbar ist Lauftraining?

Vortrag auf dem 2. wissenschaftlichen Marathonsymposium des Würzburgmarathn 2010 am 15.05.2011 in Würzburg.

  

Krafttraining im Ausdauersport - Grundlagen und Trainingsmethoden

Vortrag im Rahmen der Sporttage der Region Vorarlberg - Sportservice Vorarlberg. 26.05.2011 in Altach.

 

Krafttraining und Radsport

Vortrag im Rahmen der Trainerfortbildung des Österreichischen Radsportverbandes (ÖRV), 12.11. 2011 in Wien.

 

Leistungsmessung im Radsport - Watt- oder Pulsgesteuert?

Vortrag auf dem 1. Sportmedizinischen Symposium „Radsport“ am 22.10.2011 in Kuralpe. 

 

2010

Krafttraining im Radsport - eine Leistungsreserve! 

Vortrag auf der Trainerfortbildung der hauptamtlichen Bundes- und Landestrainer im Bund Deutscher Radfahrer (BDR) am 21.11.2010 in Frankfurt am Main. 

 

Marathontraining mit HIV- Infektion - Erfahrungsbericht aus einer sportwissenschaftlichen Begleitstudie. 

Vortrag auf dem 1. wissenschaftlichen Marathonsymposium des Würzburgmarathn 2010 am 16.05.2010 in Würzburg.  

 

Wie steuerbar ist Training wirklich? 

Vortrag bei der STADA Radsportakademie Bad Wildbad. 

 

 

PAPERS IN SCIENTIFIC JOURNALS | WISSENSCHAFTLICHE PUBLIKATIONEN

 

Sandig, Dennis (2016). Grundrecht des Athleten. In: Doping 3 (1). S. 38-39. 

 

Sandig, Dennis (2016) Krafttraining in der Schule. Grundlagen zur Trainierbarkeit von 

Kindern und Jugendlichen. In: Sportpädagogik 40 (1). S. 36-37.

 

Emrich, Eike, Güllich, Arne, Fröhlich, Michael, Pitsch, Werner, Klein, Markus, Flatau, Jens 

& Sandig, Dennis (2009). Outcome-Effekte der Athletenbetreuung in Olympiastützpunkten. In: Spectrum der Sportwissenschaften 21 (2). 5–23.

 

Fröhlich, Michael, Pieter, Andrea, Gießing, Jürgen, Klein, Markus, Strack, 

Andreas, Felder, Hanno, Sandig, Dennis, Blischke, Klaus, Stening, Jens, Emrich, Eike & Schmidtbleicher, Dietmar (2009). Forza e allenamento della forza nei Bambini e negli adolscenti (parte prima).Scuola dello Sport. Rivista di cultura sportiva 81 (28). 43 – 50.

 

Fröhlich, Michael, Pieter, Andrea, Gießing, Jürgen, Klein, Markus, Strack, Andreas, Felder, 

Hanno, Sandig, Dennis, Blischke, Klaus, Stening, Jens, Emrich, Eike & Schmidtbleicher, Dietmar (2009). Forza e allenamento della forza nei Bambini e negli adolscenti (seconda parte).Scuola dello Sport. Rivista di cultura sportiva 82 (28). 19 – 28.

 

Fröhlich, Michael, Pieter, Andrea, Gießing, Jürgen, Klein, Markus, Strack, Andreas, Felder, 

Hanno, Sandig, Dennis, Blischke, Klaus, Stening, Jens, Emrich, Eike & Schmidtbleicher, Dietmar (2009). Kraft und Krafttraining bei Kindern und Jugendlichen – aktueller Stand. In: Leistungssport 39 (2). Sonderbeilage.

 

Emrich, Eike, Pitsch, Werner, Güllich, Arne, Klein, Markus, Fröhlich, Michael, Flatau, Jens, 

Sandig, Dennis & Anthes, Erik (2008). Spitzensportförderung in Deutschland - Bestandsaufnahme und Perspektiven. In: Leistungssport 38 (1). Sonderbeilage.

 

Sandig, Dennis, Wirth, Klaus & Schmidtbleicher Dietmar (2006). Krafttraining im Radsport 

– ein Diskussionsbeitrag zu Struktur, Anpassung und Trainingsmethoden. In: Leistungssport 36 (6). 16 – 20. 

 

Sandig, Dennis, Schmidtbleicher, Dietmar, Emrich, Eike & Güllich Arne (2005). Zur 

Funktionalität von Rahmentrainingsplänen im Leistungssport - erste Ergebnisse am Beispiel des Bahnradsports. In: Leistungssport 35 (6). 8 – 12.

 

Turbanski, Stephan & Sandig, Dennis (2005). Trainingsqualität durch Trainingsquantität? In: 

Leichtathletiktraining, 5 (16). 32 – 35. 

 

 

POPULAR ARTICLES | BEITRÄGE IN ZEITSCHRIFTEN

2018

Trainingsprojekt Halbmarathon (2018). Running. 2. S. 74-76.

 

In 20 Wochen zum Halbmarathon (2018). Running. 2. S. 78-80.

 

2017

Was kann der Hip-Thrust? (2017). Functional Training Magazin. 2. S. 28-29. 

 

Wirbelwind oder Kraftbolzen? Über die optimale Trittfrequenz beim Radfahren. (2017). Trainer, 02, S. 26-28.

 

Sandig, Dennis (2017). The Final Countdown. auf dem Weg zum Marathon Running, 01. S. 64-66.

 

Sandig, Dennis (2017). Reach out for the Medal. Was Ihr Körper nach einem Marathon leistet. 02. S. 

52-54.

 

2016

Sandig, Dennis (2016). Funktionell Trainieren. TriTime, 01. S. 61-64.

 

Sandig, Dennis (2016). Kleingeräte & Intervalltraining. TriTime, 01. S. 66-68. 

 

2015

Sandig, Dennis (2015). Schnell drehen. Trittfrequenz im Radsport. Rennrad, 9. S. 36-37.

 

Sandig, Dennis (2015). Up and Away. Bergtraining im Radsport. Rennrad, 8. S. 29-31.

 

Sandig, Dennis (2015). Einstieg auf Raten. So gelingt der Neubeginn. Running. S. 62-63.

 

Sandig, Dennis (2015). Testen für besseres Training statt „just for Test“. Shape Up Business. S.59-62.  

 

Sandig, Dennis (2015). Jetzt erst recht. Trainingstipps für alle ab 40. Triathlon Training, 4. S.26-27.

 

Sandig, Dennis (2015). Mehr Daten, mehr Power? Rennrad, 5. S. 28-30.

 

Sandig, Dennis (2015). Tipps für Trainingslager. Triathlon Training, 04. S. 28 - 30. 

 

Sandig, Dennis (2015). Dein Persönlicher Trainer. Wegweiser, Experte und Freund? TriTime, 4. 

S. 72-77.

 

Sandig, Dennis (2015). Gegen den Wind. TriTime, 02. S. 82 - 85. 

 

Sandig, Dennis (2015). Mehr Power dank Leistungsmesser. TriTime, 02. S. 76 - 79. 

 

Sandig, Dennis (2015). Optimales Radtraining. TriTime, 02. S. 72-75.

 

Sandig, Dennis (2015). Das Training optimieren. Der erste Schritt zum Erfolg. Trainer, 1. 

S. 38-29. 

 

Sandig, Dennis (2015). Schwachstellen. - Athletik-Training. Rennrad, Nr. 1 / 2 (2015) 

S. 39-41.

 

Sandig, Dennis (2015). Gummi-Twist. Running, Nr. 165, S. 72 - 73.  

 

 

2014

Sandig, Dennis (2014). Matsch2. Rennrad, Nr. 11/12. S. 27 - 31.

 

Sandig, Dennis (2014). TRX für Läufer - Einfach mal in den Seilen hängen.

Running, Nr. 164, S. 64 - 66. 

 

Sandig, Dennis (2014). Der Functional Movement Screen - Funktionelle Bewegungsanalyse. 

Running, Nr. 163, S. 58 - 60. 

 

Sandig, Dennis (2014). Was fasziniert am Faszientraining? Running, Nr. 163, S. 68 - 69.

 

Sandig, Dennis (2014). Finale. Rennrad Nr. 9, S. 35-37. 

 

Sandig, Dennis (2014). Blamieren oder Dosieren. Triathlon Training, Nr. 46, S. 22 - 25. 

 

Sandig, Dennis (2014). Verwechslungsgefahr Grundlagenausdauer: Trainingsbereich und 

Trainingsmethode. Running, Nr. 162, S. 58 - 60. 

 

 

2013

Sandig, Dennis (2013). Ein tiefgehendes Problem: Beinachsenstabilität bei Läuferinnen. 

Running, Nr. 157, S. 138-139. 

 

Sandig, Dennis (2013). Runter kommen sie alle - aber wie? Running, Nr. 157, S. 101-101. 

 

Sandig, Dennis (2013). Ökonomischer laufen dank Krafttraining. Running, Nr. 157, S. 56-58. 

 

Dietz, Pavel & Sandig, Dennis (2013). Funktionelles Training mit Langhanteln im Triathlon. 

Functional Training Magazin, 43 (3). S. 21-26.

 

Sandig, Dennis (2013). Funktioniert „Functional Training“? Was hat der Läufer vom 

Megatrend? Running, Nr. 155. S. 80-81.

 

Sandig, Dennis (2013). Möglichkeiten der allgemeinen athletischen Ausbildung mit Hilfe von 

Cross-Training. Trainingsworld Sportexpertenreport, 7, S. 1-2.

 

Sandig, Dennis (2013). Operationen vermeiden: Medizinische Kräftigungstherapie als 

möglicher Ausweg. Trainingsworld Sportexpertenreport, 7, S. 3-4.

 

Sandig, Dennis (2013). Individualisieren - Aktuelle Entwicklungen im Radsporttraining. 

Trainingsworld Sportexpertenreport, 7, S. 5-6.

 

Sandig, Dennis (2013). Frühjahrscheck. Triathlon Training, Nr. 38. S. 54 -56.

 

Sandig, Dennis (2013). Leichter, schneller laufen. Running, Nr. 154. S. 34-36.

 

Sandig, Dennis (2013). Schnelligkeitsdiagnostik - Eine Testbatterie für Spielsportarten am Beispiel Fußball. Trainingsworld Sportexpertenreport, 6, S.   5-6.

 

Sandig, Dennis (2013). Laufleistung steigern dank Krafttraining. Trainingsworld 

Sportexpertenreport, 6, S. 1-2.

 

Sandig, Dennis (2013).Crossfit - eine unbequeme Wahrheit über den neuen Fitnesstrend!

Trainingsworld Sportexpertenreport, 5, S. 1-2.

 

Sandig, Dennis (2013). Training im Triathlon: Mut zur Erholung. Trainingsworld 

Sportexpertenreport, 4, S. 5-6.

 

Sandig, Dennis (2013). Nimm‘s leicht. Rennrad, Nr. 3, S. 35-37.

 

Sandig, Dennis (2013). Echte Wertarbeit. Triathlon Training, Nr. 37 S. 20 -22.

 

Sandig, Dennis (2013). Was bringt Ihnen ein Fitness-Test im Fitnessstudio? Zwischen 

Erkenntnis und Show: Ausdauerdiagnostik. Trainingsworld Sportexpertenreport, 4, S. 1-2.

 

Sandig, Dennis (2013). Nutzen Sie die Feiertage. Leistungsreserve Regeneration. Running. Nr. 152. 

S. 78-79. 

 

Sandig, Dennis (2013).Zur Trainingsqualität in Fitnessstudios. Trainingsworld 

Sportexpertenreport, 4, S. 5-6.

 

Sandig, Dennis (2013). Trainingslehre am Limit: persönliche Trainingskonzeptionen anstelle 

eines Superkompensationsmodells! Trainingsworld Sportexpertenreport, 3, S. 1-2.

 

Sandig, Dennis (2013). Instabile Unterlagen - was haben Wackelbretter im Krafttraining zu 

suchen? Trainingsworld Sportexpertenreport, 3, S. 5-6.

 

Sandig, Dennis (2013). Gewichtstuning: weniger wiegen, schneller laufen! Trainingsworld 

Sportexpertenreport, 2, S. 1-2

 

Sandig, Dennis (2013). Ist Fett messbar? Die Methoden zur Körperfettbestimmung. 

Trainingsworld Sportexpertenreport, 2, S. 5-6.

 

Sandig, Dennis (2013). Laktat und Laktatdiagnostik: Alter Bart oder neue Zöpfe? 

Trainingsworld Sportexpertenreport, 1, S. 3-4.

 

 

2012

Sandig, Dennis (2012). Trainingsbereiche: Wir brauchen eine gemeinsame Sprache!

Trainingsworld Sportexpertenreport, 12, S. 5-6. 

 

Schäfer, Werner & Sandig, Dennis (2012). Schlechtes Testergebnis im Schulsport - na und? 

Ein Kommentar zu „Motorischen Tests“ im Sportunterricht. Trainingsworld Sportexpertenreport, 12, S. 1-2.

 

Sandig, Dennis (2012). Bergauflaufen: einTurbotraining für Läufer? Trainingsworld 

Sportexpertenreport, 11, S. 1-2. 

 

Sandig, Dennis (2012). Megatrend Functional Training: Was bringt Ihnen ein starker „Core“-

Bereich wirklich? Trainingsworld Sportexpertenreport, 11, S. 1-2.

 

Sandig, Dennis (2012). Lässt sich Kraft mit dem eigenen Körpergewicht effektiv trainieren?

Trainingsworld Sportexpertenreport, 10, S. 3-4. 

 

Sandig, Dennis (2012). Last oder Wiederholung: Wie Sie Ihr Krafttraining am effektivsten 

steuern. Trainingsworld Sportexpertenreport, 10, S. 3-4. 

 

Sandig, Dennis (2012). Nutzen Sie die Feiertage! Leistungsreserve Regeneration. Running, 

153, S. 78-79. 

 

Sandig, Dennis, Wagner, Andreas, Mühlenhoff, Sebastian (2012). Mehr Kraft! Rennrad, 11, S. 

105-107. 

 

Sandig, Dennis, Wagner, Andreas, Mühlenhoff, Sebastian (2012). Qualitätstraining. Bikesport  

11, S. 44-47. 

 

Sandig, Dennis (2012). Zuviel des Guten? Fazit: Überlastungsschäden. Running, 6, S. 56 - 58.

 

Sandig, Dennis (2012). Die Bedeutung des Techniktrainings in zyklischen Sportarten. 

Trainingsworld Sportexpertenreport, 9. S. 3-4.

 

Sandig, Dennis & Beyer, Mirko (2012). Triathlon in der Schule - Ausdauertraining wirkt. 

Trainingsworld Sportexpertenreport, 9. S. 1-2.

 

Sandig, Dennis (2012). Bergläufe - Was bewirkt ein Anstieg. Running, 5. S. 104-105.

 

Sandig, Dennis (2012). Zurück zu den Wurzeln  Running, 5. S. 90-92.

 

Sandig, Dennis (2012) Die Schnelligkeit als Leistungslimitierender Faktor.  

Trainingsworld Sportexpertenreport, 8. S. 1-2.

 

Sandig, Dennis (2012) Die optimale Trainingsmethode im Krafttraining - vermeiden Sie 

Zeitverschwendung. Trainingsworld Sportexpertenreport Themenschwerpunkt, 3. S. 8-10.

 

Sandig, Dennis (2012) Kraft wirkt. Triathlon Training, Nr. 34, S. 28 -29. 

 

Sandig, Dennis (2012) Nahrungsergänzungen: Leistungssteigerung aus der Kapsel? 

Trainingsworld Sportexpertenreport, 7. S. 3-4. 

 

Sandig, Dennis (2012) Gewichtheben: Prävention und Rehabilitation von der 

Rückenproblemen mit der Langhantel. Trainingsworld Sportexpertenreport, 7, S. 1-2. 

 

Sandig, Dennis  (2012) Sporternährung - ein Update. Trainingsworld Sportexpertenreport, 6, 

S. 3-4. 

 

Sandig, Dennis (2012). Überlastungsschäden durch Laufen? - Die wichtigsten Grundlagen 

der Prävention im Marathon. Trainingsworld Sportexpertenreport, 6, S. 1-2. 

 

Sandig, Dennis (2012). Die maximale Laktatbildungsrate - was taugen anaerobe Tests? 

Trainingsworld Sportexpertenreport, 5. S. 1-2. 

 

Sandig, Dennis (2012). Regeneration - wie lässt sich Leistung effektiv steigern? 

Trainingsworld Sportexpertenreport, 5, S. 3-4.

 

Sandig, Dennis (2012). Der Eifelturm auf Ihren Schultern-Ist Marathonlaufen schädlich? 

Running, 4. S. 54-55. 

 

Sandig, Dennis (2012). Funktionelles Trainieren: eine kritische Betrachtung. Trainingsworld 

Sportexpertenreport. 4. S. 7-8. 

 

Sandig, Dennis (2012). Leistungsdiagnostik im Ausdauersport Teil 2: Was leistet die 

Spiroergometrie? Trainingsworld Sportexpertenreport, 4. S, 1-2. 

 

Sandig, Dennis (2012). Kraft im Wasser: Wie Schwimmer ihre Kraft effektiv trainieren. 

Trainingsworld Sportexpertenreport, 3. S. 3-4. 

 

Sandig, Dennis (2012). Leistungsdiagnostik im Ausdauersport - Teil 1. Trainingsworld 

Sportexpertenreport. 3. S. 1-2.

 

Sandig, Dennis (2012). Dehnen im Aufwärmen bei Leistungen mit Schnellkraftbezug - JA 

oder NEIN? Trainingsworld Sportexpertenreport Themenschwerpunkt. 1. S. 8-10.

 

Sandig, Dennis (2012). Pro und Contra Dehnen - hinterfragen Sie die aktuelle Diskussion 

kritisch! Trainingsworld Sportexpertenreport Themenschwerpunkt. 1. S. 5-7.

 

Sandig, Dennis (2012). Trainingslehre einmal qualitativ betrachtet. Running, Nr. 148. 

S. 70-71.

 

Sandig, Dennis (2012). Krafttraining im Grundschulalter? Trainingsworld 

Sportexpertenreport , 1, S. 3-4.

 

Sandig, Dennis (2012). Funktionell Trainieren - Wie funktionell ist es wirklich? 

Trainingsworld Sportexpertenreport, 1, S. 1-2.

 

Sandig, Dennis & Felchner, Carola (2011). Vom Kleinen ins Große. Triathlon Training, Nr. 

30. S. 20-21.

 

 

2011

Sandig, Dennis (2011). Trainingsplanung über das Internet - was kann Onlinetraining? 

Trainingsworld Sportexpertenreport, 12, S. 5-6.

 

Sandig, Dennis (2011). Trainieren mit einem Leistungsmesser? Trainingsworld 

Sportexpertenreport, 12, S. 3-4. 

 

Sandig, Dennis (2011). So verbessern Sie Ihre Schnelligkeit - komplex! Trainingsworld 

Sportexpertenreport, 11. 5-6. 

 

Sandig, Dennis (2011). Kreuzbandriss - reduzieren Sie Ihr Risiko! Trainingsworld 

Sportexpertenreport, 11. 3-4. 

 

Sandig, Dennis (2011). Cross-Fit: Fitness neu definiert?Trainingsworld Sportexpertenreport, 

11. 1-2. 

 

Sandig, Dennis (2011). Höher! Schneller! Weiter! Triathlon Training. Nr. 29. 24-25. 

 

Sandig, Dennis (2011). Lauftherapie bei HIV-Infektionen: Kann Sport die Therapie 

ergänzen? Trainingsworld Sportexpertenreport. 9. 3-5. 

 

Sandig, Dennis (2011). Muskelmasse durch Krafttraining. Trainingsworld 

Sportexpertenreport, 8. 1-2. 

 

Sandig, Dennis (2011). Core Training: eine neue Trainingsmethode? Trainingsworld 

Sportexpertenreport Spezial. 3. 5-7. 

 

Sandig, Dennis (2011). Ein alternativer Ergometer - Abwechslung, Belastungsvariation und 

umfassende Trainingswirkung. Trainingsworld Sportexpertenreport. 7. 1-2.

 

Sandig, Dennis (2011). Kraftausdauer im Sport - Einem Mythos auf der Spur. Sportwissen 

kompakt, 6. S. 5-6.

 

Sandig, Dennis (2011). Leistungsreserve Krafttraining im Profifußball. Sportwissen kompakt 

Themenschwerpunkt, 2, S. 1 - 8.

 

Sandig, Dennis (2011). Wie spezifisch sollte Ihr Krafttraining sein? Sportwissen kompakt, 5. 

S. 5-6.

 

Sandig, Dennis (2011). Winterflucht. Triathlon Training, 26. S.26-29.

 

Sandig, Dennis (2011). Qualitätssicherung. Triathlon Training, 25. S.22-23.

 

Sandig, Dennis & Schwietzer, Wulf (2011). Dauerthema Nummer eins: Knieprobleme. 

Running Spezial, 1. 66-68.

 

Sandig, Dennis (2011) Drehbuch für Bestzeitjäger. Triathlon Training, 24, S. 22-25.

 

 

2010

Sandig, Dennis (2010) Machen Sie in der Übergangsperiode aus Ihren Schwächen neue 

Stärken! Sportwissen kompakt, 12, 1-2.

 

Sandig, Dennis (2010) Unterstützen Sie Ihre Regeneration mit Ihrer Ernährung. Sportwissen 

kompakt, 11, 3-4.

 

Sandig, Dennis (2010) Aufwärmmethoden unter der Lupe. Sportwissen kompakt, 11, 5-6.

 

Sandig, Dennis (2010) Regenbogen. Sportwissen kompakt, 11, 7.

 

Sandig, Dennis (2010) Können Nahrungsergänzungsmittel beim Abnehmen helfen? Fakten 

zu den Fat-Burnen. In: Sportwissen kompakt Themenschwerpunkt, 4, 1-4.

 

Sandig, Dennis (2010) Die Bedeutung der Energiebereitstellung und der Fettverbrennung. 

In: Sportwissen kompakt Themenschwerpunkt, 4, 5-7.

 

Sandig, Dennis (2010) Mythos Fettverbrennung - Mit dieser Strategie verbrennen Sie Fett. 

In: Sportwissen kompakt Themenschwerpunkt, 4, 1-4.

 

Sandig, Dennis (2010) Koppeltraining im Triathlon: Das spezielle Training für den Wechsel. 

In: Sportwissen kompakt, 11, 1-2.

 

Sandig, Dennis (2010) Intervalltraining für Fußballer: Laufen Sie Ihrem Gegner davon. In: 

Sportwissen kompakt, 11, 3-4.

 

Sandig, Dennis (2010) Die Bedeutung der richtigen Flüssigkeitsaufnahme neu bewertet. In: 

Sportwissen kompakt, 11, 3-4.

 

Sandig, Dennis (2010). Verbessern Sie Ihre Agilität und Ihre Koordination mit einem 

speziellen Koordinationstraining. In: Sportwissen kompakt, 10. S. 1-2. 

 

Sandig, Dennis (2010). Wie sollten Triathleten am besten ihre Kraft trainieren?. In: 

Sportwissen kompakt, 10. S. 3 -4. 

 

Sandig, Dennis (2010). Kraft mit dem Rad am Berg trainieren? – Ein Trainingsmythos 

entlarvt. In: Sportwissen kompakt, 10. S. 5-6.

 

Sandig, Dennis (2010). Beinheben: Effektives Bauchmuskeltraining im Hang. Sportwissen 

kompakt, 10. S. 7.

 

Sandig, Dennis (2010). Schnelligkeitstraining im Triathlon. In: Sportwissen kompakt, 9. S. 1-

2.

 

Sandig, Dennis (2010). Optimieren Sie Ihre Leistungsfähigkeit mit Eiweiß und Fett. In: 

Sportwissen kompakt, 9. S. 3-4.

 

Sandig, Dennis (2010). Ist die tiefe Kniebeuge wirklich schädlich?  In: Sportwissen kompakt, 

9. S. 5-6.

 

Sandig, Dennis (2010). Training mit der Kettlebell. In: Sportwissen kompakt, 9. S. 7.

 

Sandig, Dennis (2010). Die Herzfrequenzvariabilität – Welche Bedeutung hat der Abstand 

zwischen Ihren Herzschlägen? In: Sportwissen kompakt, 8. S. 1-2.

 

Sandig, Dennis (2010). In der Ruhe liegt die Kraft: So sollten Triathleten ihr Tapering 

aufbauen. In: Sportwissen kompakt, 8. S. 3-4.

 

Sandig, Dennis (2010). Krafttraining kann Ihr Herz-Kreislauf-System unterstützen. In: 

Sportwissen kompakt, 8. S. 5-6.

 

Sandig, Dennis (2010). Klimmziehen. In: Sportwissen kompakt, 8. S. 7.

 

Sandig, Dennis (2010). Auf den Gipfel. In: Triathlon Training, 21. S. 20-21.

 

Sandig, Dennis (2010). Sind Kilometer ersetzbar? Qualität vor Quantität. Running, (3). 50–51.

 

Sandig, Dennis & Zemke, Jens (2010). Fit für Ihr Highlight. Teil 2 In: Rennrad, 1. 80-85. 

 

Sandig, Dennis & Machacek, Jens (2010). Die Aerodynamik auf dem Fahrrad – das 

Geheimnis der optimalen Sitzposition. In: Sport und Training aktuell, 10 (1). 1 -3.

 

Sandig, Dennis (2010). Trainieren und Kultur – so sah man das Training im Altertum. In: 

Sport und Training aktuell, 10 (1). 4. 

 

Sandig, Dennis & Camann, Klaus (2010). Steigern Sie Ihre Leistungsfähigkeit mit einem 

neuen Athletiktraining. In: Sport und Training aktuell, 10 (1). 5-7.

 

 

2009

Sandig, Dennis & Turbanski, Stephan (2009). Trainingserfolg planen – von der Quantität zur 

Qualität des Trainings. In: Sport und Training aktuell, 09. 1 – 3. 

 

Banovcic, Krunoslav & Sandig, Dennis (2009). Komplexe Aufwärmtechniken im Fußball. 

In: Sport und Training aktuell, 09. 4 – 5.

 

Sandig, Dennis & Mühlenhoff, Sebastian (2009). Die Superkompensation, ein Modell aus d

er Trainingslehre – kritisch betrachtet. In: Sport und Training aktuell, 09. 6 – 7.   

 

Sandig, Dennis & Banovcic, Krunoslav (2009). Richtig regenerieren: Nutzen Sie die

Pause! In: Sport und Training aktuell Spezial, August.1 – 3. 

 

Sandig, Dennis (2009). Marathon – so trainieren Sie für die 42,195km. In: Sport und 

Training aktuell, Spezial August. 3 – 7. 

 

Sandig, Dennis, Zawieja, Martin & Heddäus, Thomas (2009). Funktionelles Krafttraining in 

der Rehabilitation von Leistungsfußballern. In: Sport und Training aktuell Spezial, Mai. 1 – 5.

 

Sandig, Dennis (2009). Dürfen Kinder Kraft trainieren? In: Sport und Training aktuell 

Spezial, Mai. 6 – 8.

 

Sandig, Dennis & Wirth, Klaus (2009). Was ist eigentlich Kraftausdauer? In: Sport und 

Training aktuell Spezial, Mai. 9 – 12.

 

Sandig, Dennis (2009). Explosiv zum Sieg. In: Triathlontraining, 3 (3). 18 – 19. 

 

Sandig, Dennis (2009). Tempo auf Abruf. In: Triathlontraining, 3 (3). 26 – 27. 

 

Sandig, Dennis (2009). 4-Jahreszeiten-Plan. In: Triahtlontraining, 2 (3). 26 – 27.

 

Sandig, Dennis (2009). Kräftemessen mit Köpfchen. In: Triathlontraining, 2 (3). 17.

 

 

2008

Sandig, Dennis (2008). Zweiter Anlauf. In: Triathlontraining, 4 (2). 46.

 

Sandig, Dennis (2008). Lizenz zum Fliegen. In: Triathlontraining, 3 (2). 46.

 

Sandig, Dennis (2008). Simulation für den Ernstfall. In: Triahlontraining, 2 (2). 46.

 

Sandig, Dennis (2008). Trettechnik auf dem Rad. In: Triathlontraining, 1 (2). 46.

 

 

2007

Sandig, Dennis (2007). Kommen Sie ins Rollen! In: Triathlontraining, 6 (1). 48 – 49.

 

Sandig, Dennis & Fröhlich Michael (2007). Volle Kraft voraus. In: Triathlon, 53. 82 – 84.